Wohnbau / Öffentlich-Gewerblich

Vor allem der Wohnbau und die Planung sowie Realisierung von öffentlichen bzw. gewerblichen Projekten haben ein hohes Potential, einen besonderen Beitrag für eine enkelfähige Zukunft zu leisten. Planer, Architekten, Bauherren bzw. Projektinitiatoren mit einem besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit sollen mit dem DMK Award für nachhaltiges Bauen ausgezeichnet werden.

 

Für die Preisträger stehen jeweils bis zu 2.000 Euro als Preisgeld zur Verfügung. Durch die Teilnahme am DMK Award haben die Bewerber die Chance, eine außergewöhnliche Bühne für Ihr Projekt zu nutzen. „Tun Sie Gutes – und reden Sie darüber.“ – zeigen Sie uns und Ihrem Umfeld, welchen Beitrag Sie zu einer nachhaltigen Zukunft leisten.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnahmeberechtigt sind bundesweit alle Projekte (Neubau oder Umbau/Ausbau), die zwischen dem 1. Januar 2018 und dem 31. Dezember 2020 fertiggestellt worden sind.

  • Das Einverständnis der Bauherren liegt vor.

  • Jedes Projekt kann nur 1x eingereicht werden.

  • Die Teilnahmegebühr beträgt 99,- Euro zzgl. MwSt. (außer Studierende) und berechtigt Sie zur Teilnahme an der feierlichen Preisverleihung mit anschließendem Dinner. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Eingang der Bewerbungsunterlagen.

  • Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 14. April 2021 einzureichen.

  • An der Ausschreibung können sich sowohl einzelne Architekten als auch Architekturbüros, Stadtplaner sowie Bauträger, Projektentwickler und Stadtplanungs-/Hochbauämter und Studierende beteiligen.

Die Bewerbungsunterlagen können alternativ auch per E-Mail an info@krieger-stiftung.de eingereicht werden.

Bitte nutzen Sie dafür das folgende Bewerbungsformular.

ALLGEMEINE ANGABEN

arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v

1. ÖKOLOGISCHE QUALITÄT

Energiebedarf

Bitte hochladen: Energieausweis / EnEV Nachweis
PDF-Datei (max. 15 MB)

Energieträger

Ökologisches Konzept / Maßnahmen zur Minimierung der schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt

Kurzbeschreibung in Stichworten, z.B.:

2. ÖKONOMISCHE QUALITÄT

Herstellungskosten Netto

Lebenszykluskosten

Wurden die Kosten für Wartung und Inspektion, Ver- und Entsorgung, Reinigung und Bedienung, Instandhaltung etc. über einen angemessenen Betrachtungszeitraum (ca. 30 - ca. 100 Jahre) bedacht?
Energiespeicher vorhanden?

3.SOZIOKULTURELLE UND FUNKTIONALE QUALITÄT

a) Nutzung, soziokulturelle und funktionale Qualität

Kurzbeschreibung in Stichworten, z.B.

b) Beschreibung Architektur/ Gestaltung

Kurzbeschreibung in Stichworten, z.B.

4. TECHNISCHE QUALITÄT

5. PROZESSQUALITÄT

Ist das Qualitätsmanagement-System zertifiziert?
Bitte Kopie des Nachweises hochladen
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)

Kurzbeschreibung in Stichworten, z.B.

Weitere Projektunterlagen (Übersendung in Papierform nicht notwendig)

Datei hochladen (PDF)
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)

Mindestens 4 Bilder in druckfähiger Qualität (300 dpi)

Bild hochladen (jpg, png)
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Bild hochladen (jpg, png)
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Bild hochladen (jpg, png)
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Bild hochladen (jpg, png)
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Logo hochladen (jpg, png)
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Datei hochladen (PDF)
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Datei hochladen (PDF)
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)
Bild hochladen (jpg, png)
Unterstützte Datei hochladen (max. 15MB)

Geschäftsbedingungen

Hinweise:

Einreichungen, die nicht den Teilnahmebedingungen entsprechen, werden nicht zum Wettbewerb zugelassen. Für die Teilnahme am Wettbewerb und die Einreichung der Unterlagen erheben wir eine Teilnahmegebühr von 99,- Euro zzgl. MwSt. (Außer für Einreichungen zum Nachwuchspreis). Die Rechnung wird separat zugesendet. Damit erhalten Sie automatisch die Teilnahmemöglichkeit für zwei Personen an der festlichen Preisverleihung inklusive hochwertigen Dinner.

Rechte:

Der Wettbewerbsteilnehmer erklärt hiermit, dass er entweder im Besitz des uneingeschränkten Urheberrechts bezüglich sämtlicher eingereichter Unterlagen ist oder die Genehmigung des Architekten/Projektentwicklers/Bauherrn hat, die Unterlagen und Fotos zu veröffentlichen. Er ist damit einverstanden, die eingereichten Unterlagen und Fotos der Dagmar + Matthias Krieger Stiftung sowie dessen Kooperationspartnern (u.a. die Krieger + Schramm Unternehmensgruppe) für Berichterstattungen, Dokumentationen u.Ä. zur Verfügung zu stehen. Die Teilnehmer sind für die Wahrung der Schutzrechte an ihrer Arbeit selbst verantwortlich und versichern, dass durch ihre Teilnahme und die Veröffentlichung der Ergebnisse keine Rechte von Dritten verletzt werden.

Für eingereichte Fotos, die von Dritten aufgenommen worden sind, muss die Urheberschaft offengelegt werden und die Berechtigung zur Veröffentlichung nachgewiesen werden. Bei Verletzung von Urheberrechten im Rahmen eingereichter Fotos stellt der Wettbewerbsteilnehmer die Dagmar + Matthias Krieger Stiftung und die Krieger + Schramm GmbH & Co. KG sowie deren Kooperationspartner von jeglichen Ansprüchen Dritter frei.

Erklärung:

Ich versichere hiermit, dass ich die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs gelesen habe und diese akzeptiere. Ferner versichere ich, dass ich den Fragebogen wahrheitsgemäß ausgefüllt habe.

Weiterführende Informationen:

Neue Straße 12

37351 Dingelstädt

info@krieger-stiftung.de

036075 388-0

Ansprechpartner:

Michael Fuhlrott

DMK_stiftung_logo_112019.png
Stifter
Förderer
Unterstützer

© 2021

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Xing
  • Schwarz LinkedIn Icon